Sonntag, 10. September 2017:

Auch in diesem Jahr findet wieder der Tag der Offenen Höhle am Geissenklösterle in Blaubeuren-Weiler statt.

Neben eiszeitlichen Aktivitäten wie Speerschleudern, Pfeil und Bogen schießen, Steine schlagen, herstellen von Eiszeitschmuckwerden werden wieder fachkundige Führungen für Jedermann in der Geißenklösterle-Höhle von Archäologen angeboten.

Hier finden Sie die Anfahrtsbeschreibung mittels Kartenausschnitt: (Klicken Sie auf den Link)

Karte

Die Wiese unterhalb des Geissenklösterle bildet traditionell die Kulisse für den Tag der Offenen Höhle. Die Aktionsinseln und die Gastronomie werden daneben auf der gemütlichen Obstbaumwiese angeboten.

MG 12.01.17