Einer der Haupt-Zwecke der Gesellschaft für Urgeschichte ist es nach ihrer Satzung die urgeschichtliche Forschung zu fördern und zu unterstützen.

Dieser Aufgabe wird die GfU gerecht durch eine enge Zusammenarbeit mit dem Urgeschichtlichen Institut der Universität Tübingen und dem Urgeschichtlichen Museum in Blaubeuren.

Aber auch die regelmässig stattfindenden Ausgrabungen in den Höhlen des Achtals sowie deren internationale Ausgrabungs-Mannschaft werden durch die GfU gefördert und unterstützt.

Nicht zuletzt unterstützt die GfU aber auch den derzeit laufenden Antrag zur Eintragung der Höhlen des Ach- und Lonetals als UNESCO Weltkulturerbe.

Informieren Sie sich auf den weiteren Seiten über die aktuellen Inhalte ...

MG 31.12.15